Für Mountainbiker gibt es eine neue Attraktion als Ergänzung der bewährten Dachstein-Runde:

Die ebenfalls als Etappenfahrt konzipierte Salzburger Almen- Tour. Die dreitägige Route vom Lammertal ins Salzkammergut ist wie gemacht für ein verlängertes Wochenende oder einen Kurz- Urlaub zwischendurch und bietet Mountainbike-Enthusiasten zahlreiche Möglichkeiten zum Staunen und Genießen, Anstrengen und Ausspannen.

Die Strecke:

Insgesamt 146,3 km und 4.170 Hm, verteilt auf drei Tages-Etappen, erwarten einen auf der extra ausgeschilderten Rundstrecke von Annaberg im Lammertal über Bergalm, Zwölferhorn, Wolfgangsee, Postalm und Edtalm. Für Genuss-orientierte Biker ideal in drei Tagesetappen zu bewältigen, können sportlichere auch eine Zweitages-Variante (mit Nächtigung am Zwölferhorn) daraus machen. Mit Ausnahme dieses – umfahrbaren – Gipfels kommt man über 1.300 m nicht hinaus, weshalb sich die Runde auch hervorragend für Ausflüge im Frühjahr oder Spätherbst eignet.

Beschaffenheit der Strecke: 55% Forstwege, 40% Asphalt, 5% unbefestigte Wege

  • 1. Etappe 52,2 km/1.330 Hm Annaberg – Hintersee über Seewaldsee und Bergalm
  • 2. Etappe 35,7 km/1.100 Hm Hintersee – Strobl über Sausteigalm und Zwölferhorn
  • 3. Etappe 58,4 km/1.740 Hm Strobl – Annaberg über Postalm und Edtalm